Stillstand ist Rückschritt

Es wird oft gesagt, dass die Technologie niemals stillsteht. Entwicklungen geschehen schnell! Wir sind stolz darauf, dass unser Unternehmen in den letzten 17 Jahren ein hervorragendes Netzwerk von Herstellern, Produktionsfirmen und anderen Partnern aufgebaut hat. So werden wir nicht nur über neue Funktionen und Anwendungen auf dem Laufenden gehalten, sondern können auch die Aufrechterhaltung wettbewerbsfähiger Preise und die effiziente Herstellung Ihrer Leiterplatten ermöglichen. Zu dieser Effizienz gehört nicht nur das Ziel der Abfallminimierung, sondern auch die termingerechte Lieferung Ihrer Produkte, um einen guten Anschluss an Ihren Produktionsprozess bieten zu können.

 

Unsere Vielzahl an technischen Möglichkeiten

In Absprache mit unseren Lieferanten und Partnern können wir Ihnen ein breites Spektrum an mechanischen Prozessen, Oberflächenbehandlungen und Drucktechniken anbieten, bei denen verschiedene Grundmaterialien zum Einsatz kommen.
Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, finden Sie nachstehend einen kurzen Überblick über einige Möglichkeiten.
Sollte Ihr Prozess oder Ihre Anforderung nicht aufgeführt sein, besprechen wir gern mit Ihnen unverbindlich Ihre Wünsche und unsere Lösungen.

Informieren Sie sich über unsere Lösungen?
Stillstand ist Rückschritt

Unsere Vielzahl an technischen Möglichkeiten

BASISMATERIALEN

icon_printplaat

Wir haben eine breite Palette an ‘UL’ gelisteten Basismaterialien auf Lager. Alle unterliegen einer strengen Wareneingangskontrolle.

Unser Sortiment umfasst unter anderem folgende Materialien

  • FR4 – FR5 – CEM1 – CEM3 – Aluminiumkern – Kupferkern
  • Flexible Materialien
  • Hoch TG Materialien
  • HF – Materialien
  • Halogeenfreie (reduzierte) Materialien
  • Basismaterial bis 210 µm Kupferauflage

Techniken

icon_printplaat

Eine kurze Auswahl unserer Produkte:

  • Einseitige Leiterplatten
  • Doppelseitige durchkontaktierte Leiterplatten
  • Multilayer bis max. 36 Lagen
  • Dickkupfer Schaltungen
  • HDI – Schaltungen
  • High – Speed – Leiterplatten
  • Flexible Schaltungen (Rigid-Flex und Flex)
  • Semiflexible Schaltungen
  • HF – Schaltungen
  • Bareboards
  • Schleifringe

MECHANISCHE BEARBEITUNG

icon_printplaat

Unter anderem bieten wir folgende mechanischen Prozesse: 

  • (Laser)Bohren
  • (Tiefen)Fräsen
  • (Step)Ritzen
  • Stanzen
  • Laserschneiden
  • Senken
  • Fasen

OBERFLÄCHEN-

BEHANDLUNGEN

icon_printplaat

Wir bieten standardmäβig folgende Oberflächenbehandlungen:

  • HAL (verbleit und unverbleit)
  • ENIG 
  • Hardgold (Fläche und Stecker)
  • Chemisch Zinn
  • Chemisch Silber
  • OSP/Entek
  • ENEPIG 

DRUCKTECHNIKEN

icon_printplaat

Wir bieten verschiedene Drucktechniken:

  • Lötstoplack im Vorhanggieβverfahren
  • Lötstoplack im Elektrostatischen Verfahren
  • Lötstoplack im Siebdruck Verfahren
  • Lötstoplack in den Farben: Grün; Weiss; Schwarz; Rot; Blau; Gelb
  • Kennzeichendruckteech./Bauteildruck in verschiedenen Farben
  • Karbondruck
  • Lötabzugslack >300µm
  • Kaptonband

ZUSÄTZLICHE

MÖGLICHKEITEN

icon_printplaat

Nachstehend einige zusätzliche Möglichkeiten:

  • Gemischte Oberflächenbehandlung – SIT (Second Image Technology)
  • Impedanz Fertigung und Kontrolle
  • Epoxy verfüllte Vias’s
  • Via Füller (Lack)
  • Via in Pad
  • Embedded Component (Widerstandsdruck ±5%)
  • Kantenmetallisierung
  • Komplette Bestückung über unsere Partner in Deutschland
  • Systemlieferantenlösungen
  • Workshops/Schulungen

Ablauf

Ihre Anfrage

Auf Wunsch besuchen wir Sie gerne, und besprechen Ihre Anfrage persönlich mit Ihnen. Möchten Sie Ihre Anfrage/Bestellung lieber per E-Mail an uns senden, freuen wir uns über Ihre Nachricht unter sales@japcc.com

Um Ihre Anfrage ordnungsgemäß bearbeiten zu können, benötigen wir mindestens folgende Informationen:

  • Technologie (1, 2 oder 4 … Lagen)
  • Leiterplattenstärke
  • Nutzengröße (Länge x Breite)
  • Oberflächenbehandlung
  • Struktur (Leiterbahnbreite/Leiterbahnabstand)
  • Leiterplattengröße (Einzel)
  • Lötstoplack
  • Zusatzdrucke
  • Sonstige Kundenspezifikationen/Vorgaben

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, werden wir sie auf Vollständigkeit und mögliche Verbesserungsmöglichkeiten prüfen. Dabei kann es sich beispielsweise, zwecks Abfallminimierung und Kostenersparnis, um eine effiziente Ausnutzung unserer oder Ihrer Fertigungspanel handeln. Außerdem werden Ihre Zeichnungen auf Konstruktionsfehler geprüft, um unnötige Kosten und Risiken bei Produktionsbeginn zu vermeiden.

Schritt 1:

Die Bearbeitung Ihrer Anfrage

In Übereinstimmung mit den definierten Kriterien für Technologie, Logistik, wettbewerbsfähiger Preis und Lieferzeit werden wir für Sie den besten von uns qualifizierten Produzenten suchen. So wird der nahtlose Übergang der Produktion Ihrer Leiterplatten in den Produktionsprozess Ihres Endprodukts sichergestellt. Bei Bedarf setzen wir Ihre Angaben in die richtige Schreibweise, das richtige technische Dateiformat und/oder die richtige Sprache für den vorgesehenen Hersteller um.


Sobald wir einen entsprechenden Vorschlag haben, werden wir diesen mit Ihnen besprechen.


Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Zustimmung wird der Auftrag erstellt und in die Produktion aufgenommen.

Schritt 2:

Der Produktionsbeginn

Wir betrachten Ihre Bestellung als ein großes Vertrauen! Wir werden unser Bestes für Sie tun und uns bemühen, Sie vollständig zufrieden zu stellen.
Neben der Herstellung Ihrer Leiterplatten kümmern wir uns um den gesamten logistischen Ablauf einschließlich der notwendigen begleitenden Papiere. Wir verfolgen beide Prozesse (Produktion und Logistik) genau, sodass wir Sie innerhalb von 24 Stunden über alle Vorfälle informieren können. Es ist unser Ansatz, Sie nicht nur auf dem Laufenden zu halten, sondern auch Probleme selbstständig zu lösen.


Wir führen zu unterschiedlichen Zeitpunkten verschiedene Tests durch, um Ihre Vorgaben einhalten zu können.

Schritt 3:

Kundendienst/After Sales

Unsere Verantwortung endet nicht, wenn Ihre Leiterplatten hergestellt und an den vereinbarten Ort geliefert wurden. Wir freuen uns, von Ihnen zu erfahren, ob Sie mit der Zusammenarbeit zufrieden waren, und stehen Ihnen bei weiteren Fragen gern zur Verfügung. Als Systemlieferant bieten wir auch Bestückung, Kabelkonfektion und komplette Baugruppen an.


Workshops und Schulung Ihrer Mitarbeiter gehören ebenfalls zum sogenannten „Value ADD“ Service

© 2020 - J.A. Printed Circuits Company B.V.

BEL DIRECT